Legende (Legend)

Dieses Element zeigt eine Legende der Layer an, die in der Karte dargestellt werden. Nicht jeder Layer verfügt dabei über eine Legende. Zusätzlich zum Legendenbild können der Titel des Dienstes, des Layers und der Gruppe (sofern vorhanden) angezeigt werden.

../../../_images/legend.png

Konfiguration

../../../_images/legend_configuration.png
  • Automatisches Öffnen: true, wenn die Legende beim Start der Anwendung geöffnet werden soll (Standard: false).

  • Title: Titel des Elements. Dieser wird in der Layouts Liste angezeigt. Der Titel wird außerdem neben dem Button angezeigt, wenn “Beschriftung anzeigen” aktiviert ist.

  • Titel der Datenquelle anzeigen: zeigt den WMS Titel (Standard: true).

  • Titel der Ebene anzeigen: zeigt den Layertitel (Standard: true).

  • Titel der gruppierten Ebenen anzeigen: zeigt den Gruppenlayertitel für gruppierte Layer (Standard: true).

Für das Element wird ein Button oder die Sidepane verwendet. Zu der Konfiguration des Buttons besuchen sie die Dokumentationsseite unter Button.

Konfigurationsbeispiele

Legende in der Sidepane

Die Legende in der Sidepane wird über das + -Zeichen in der Anwendung unter Layouts, Sidepane eingebunden.

../../../_images/add_sidepane.png

Im Dialogfeld wird das Element “Legende” ausgewählt. Anschließend öffnet sich der Konfigurationsdialog “Element hinzufügen – Legende”.

../../../_images/legend_example_sidepane_dialog.png

Das hier konfigurierte Element hat den Titel “Legende”. Die Legende öffnet sich automatisch (Häkchen bei Automatisches Öffnen). Der Titel der Ebenen wird angezeigt sowie der Titel der gruppierten Ebenen (Häkchen bei Titel der Ebene anzeigen und Titel der gruppierten Ebene anzeigen).

Diese Konfiguration ergibt folgendes Ergebnis in der Anwendung:

../../../_images/legend_example_sidepane.png

Die Legende wurde in diesem Fall in der Sidepane eingefügt.

Legende in der Oberen Werkzueugleiste (Toolbar)

Die Legende kann auch als Button in der Toolbar eingebunden werden. Hierfür muss zuerst das Element Legende unter dem Reiter Layouts im Content eingefügt werden.

../../../_images/add_content.png

Für das Konfigurationsbeispiel wurden folgende Einstellungen gewählt:

../../../_images/legend_example_toolbar_dialog.png

Für das Konfigurationsbeispiel wurde das Häkchen bei Automatisches Öffnen entfernt, sodass sich die Legende nur bei aktivem Klicken auf einen Button öffnet. Sobald dieses Element im Content eingebunden wurde, muss ein Button in der Toolbar eingefügt werden. Die Konfiguration von Buttons wird in der Mapbender-Dokumentation unter Button beschrieben.

Die Konfiguration eines Buttons für die Legende kann wie folgt aussehen:

../../../_images/legend_example_button.png

Mit diesen Einstellungen sieht das Ergebnis in der Anwendung wie folgt aus:

../../../_images/legend_example_toolbar.png

In der Oberen Werkzueugleiste (Toolbar) ist der Button für das Legenden-Element zu sehen. Sobald auf den Button geklickt wird, öffnet sich ein Dialog mit der Legende.

Inwiefern sich die Aktivierung bzw. Deaktivierung einzelner Haken auf die Legende auswirkt, ist hier zu sehen:

../../../_images/legend_example_toolbar_checkboxes.png

YAML-Definition:

Diese Vorlage kann genutzt werden, um das Element in einer YAML-Anwendung einzubinden.

tooltip: 'Legend'                    # Text des Tooltips
elementType: dialog                  # Anzeige als Dialog- oder Blockelement (Standard: Dialog)
autoOpen: true                       # true, wenn die Legende beim Start der Anwendung geöffnet werden soll (Standard: false)
displayType: list                    # Akkordeonartige Anzeige oder Liste (Standard: Liste)
target: ~                            # ID des Kartenelements
hideEmptyLayer: true                 # true/false Layer wird versteckt, wenn keine Legende verfügbar ist (Standard: true)
showWmsTitle: true                   # true/false zeigt den WMS Titel (Standard: true)
showLayerTitle: true                 # true/false zeigt den Layertitel (Standard: true)
showGroupedLayerTitle: true          # true/false zeigt den Gruppentitel für gruppierte Layer (Standard: true)