Systemvoraussetzungen und Download

Systemvoraussetzungen

Mapbender3 benötigt die folgenden Komponenten:

  • PHP 5.4 oder neuer (php5)
  • PHP CLI Interpreter (php5-cli)
  • PHP SQLite Erweiterung (php5-sqlite)
  • PHP cURL Erweiterung (php5-curl)
  • PHP Alternative PHP Cache (php-apc)
  • PHP Internationalisierungserweiterung (php5-intl)
  • PHP GD für den Druck (php5-gd)
  • PHP FileInfo für den Druck zur Prüfung der Bilder
  • APACHE mod_rewrite
  • OpenSSL
  • Für die Entwicklung, speziell durch das phantomjs Hilfspaket, wird außerdem die BZ2 Extension benötigt (php-bz2)

PHP 7

Mapbender3 unterstützt auch PHP 7. Sie benötigen die oben beschriebenen PHP-Bibliotheken für PHP 7 und zusätzlich die folgenden:

  • PHP Zip (php-zip)
  • PHP BZ2 (php-bz2)
  • PHP XML (php-xml)
  • PHP Multibyte String (php-mbstring)
  • PHP Cache: php-apcu statt php-apc

Die aktuelle Version von Mapbender3 (3.0.5.3) unterstützt PHP7 noch nicht vollständig. Falls Sie hier Probleme haben, können Sie entweder auf PHP5.6 downgraden, oder eine “Nightly” Version von Mapbender3 installieren.

Datenbanken

Um optional eine andere Datenbank als die vorkonfigurierte SQLite zu verwenden, wird eine PHP-Erweiterung benötigt, die von Doctrine unterstützt wird: Doctrine. Für PostgreSQL beispielsweise php5-pgsql.

Beachten Sie, dass die SQLite Erweiterung auf jeden Fall benötigt wird. Sie benötigen diese, um im Entwicklermodus zu arbeiten oder um Profiler-Daten zu erzeugen sowie um Fehler zu analysieren.

Systemvoraussetzungen Windows

Auch unter Windows benötigen Sie PHP und damit einen PHP-fähigen Webserver wie Apache.

Wir haben gute Erfahrungen mit den 64-bit Downloads von Apache und PHP gemacht.

  • Apache Download: Die Downloads der Apache Lounge sind für verschiedene Versionen von Windows angepasst. Für neuere Versionen wählen Sie die “VC11” oder “VC14” Variante (benötigt die Visual C++ Redistributable für Visual Studio 2012 bzw. 2015) und die Win64 Version (64-bit).
  • PHP Download: Wählen Sie die “Thread Safe” Variante des PHP Downloads. als x64 Paket (64-bit).

Anmerkungen zu Windows

Die Apache Downloads unterscheiden sich nach der Version von Visual Studio, mit der sie kompiliert worden sind und damit nach der geeigneten Version der Microsoft Visual C++ Redistributable. Bei neueren Windows Versionen ist das in der Regel unproblematisch. Es gibt drei unterschiedliche Varianten:

  • VC 14: Benötigt Visual C++ Redistributable for Visual Studio 2015.
  • VC 11: Benötigt Visual C++ Redistributable for Visual Studio 2012. PHP baut i.d.R. noch auf dieser Version auf.
  • VC 10: Benötigt Visual C++ Redistributable for Visual Studio 2008 SP1.

Zusätzlich gibt es 32- und 64-bit Versionen von Apache für Windows.

Download von Mapbender3

Installationspakete von Mapbender3 werden als komprimierte Pakete ausgegeben und sind auf der Download-Seite verfügbar unter http://mapbender3.org/download.

Nach dem Herunterladen extrahieren Sie die komprimierten Pakete in ein Verzeichnis Ihrer Wahl. In dieser Installationsbeschreibung wird davon ausgegangen, dass die Dateien unter

  • /var/www (für Linux) oder
  • C:/ (für Windows) ausgepackt werden.

Benennen Sie für die weitere Installationsanleitung das entpackte Verzechnis (z.B.: “mapbender3-3.0.5.2”) nach “mapbender3” um.

Die weiteren Schritte der Installation finden Sie in den folgenden Kapiteln:

Für den schnellen Test können Sie auch die Installation im Symfony eigenen Webserver durchführen. Die Git-basierte Installation benötigt diese Download Pakete nicht, sondern lädt sich Mapbender3 von den Git-Quellen. Dafür sind dort zusätzlich Schritte notwendig.

Verzeichnisstruktur

Nach dem Entpacken des TAR.GZ- bzw des ZIP-Archivs finden Sie in dem Mapbender-Verzeichnis folgende Unterverzeichnisse:

.
├── apidoc
├── app
├── bin
├── documentation
├── fom
├── mapbender
├── owsproxy
├── src
├── vendor
└── web